Samariumoxid / Samarium Oxide

Samariumoxid - Sm2O3 - Samarium(III)-oxid

Samariumoxid Sm2O3 Strategic Elements
Samarium(III)-oxide © Strategic Elements

Samariumoxid ist eine chemische Verbindung der Elemente Samarium und Sauerstoff und gehört zur Gruppe der Metalloxide.

Samarium(III)-oxid ist ein geruchloser, feiner weiß-gelblicher Feststoff in Pulverform, der unlöslich in Wasser ist. Samariumoxid ist moderat löslich in starken Mineralsäuren und leicht hygroskopisch. Es kommt in einer monoklinen und einer kubischen Kristallstruktur vor, wobei die kubische Form stabiler und häufiger ist.

Samarium(III)-oxid wird in der Optik und Glasindustrie verwendet, z.B. wird es in Infrarotstrahlung absorbierendem Glas verwendet. In der organischen Chemie katalysiert es die Reaktion von acyclischen primären Alkoholen zu Aldehyden und Ketonen. Eine weitere Anwendung ist die Erstellung von anderen Samariumsalzen und Speziallegierungen wie Sm-Co-Legierung.
Samarium-Kobalt Magnete haben eine sehr hohe permanente Magnetisierung, welche ungefähr 10000 mal so hoch ist wie die von Eisen. Lediglich moderne Neodym-Magnete sind stärker.. Sie verfügen auch über eine höhere Resistenz gegenüber Entmagnetisierung und arbeiten sogar in Temperaturbereichen um 700°C noch stabil.

Samarium(III)-oxide Sm2O3/TREO: 99,9% bestellen.

Samariumoxid

Andere Namen:  Samariumsesquioxid / Disamariumtrioxid / Samaria

Chemische Formel: Sm2O3
Molare Masse:
348,72 g.mol−1
Aggregatszustand:
fest
Dichte:
8,347 g·cm−3
Schmelzpunkt:
2325 °C
CAS: 12060-58-1
MDL:
MFCD00011237
EINECS: 235-043-6

 

GHS Gefahrenstoffkennzeichnung: keine GHS-Piktogramme